Hände halten ein künstliches Skelett eines Fußes

Seminar- und Kongressorganisation

für die Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

   NEU

Um auch in Corona-Zeiten den Austausch der Fußbegeisterten nicht abreißen zu lassen, bietet der Arbeitskreis Wissenschaft der GFFC e.V. einmal im Monat die Möglichkeit des informellen Austausches an. Geplant sind jeweils 2-3 Kurzvorträge mit anschließender Diskussion und Fallbesprechungen.

Sie haben das erste Online-Treffen von GFFC and friends am 1. Juli 2020 verpasst? Dann sollten Sie sich den folgenden Termin vormerken:
Mittwoch, 05.08.2020 um 21:00 Uhr
Thema: Peronealsehnen und Tibialis posterior Sehne
Mit Beiträgen von Kajetan Klos und Johannes Beike
Moderation: Hartmut Stinus und Markus Walther

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!
Wir nutzen die Plattform GoToMeeting. Sie können per Computer, Tablet oder Smartphone teilnehmen und auch eigene Fälle oder Röntgenbilder einbringen. Oder sich auch über ein Telefon einwählen:
Deutschland: +49 891 2140 2090, Zugangscode: 362-558-085

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
https://global.gotomeeting.com/install/362558085

Herzlich willkommen auf den Seiten der GFFC Akademie

Die GFFC Akademie ist die Service GmbH der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. und kümmert sich um die Organisation und Durchführung der Zertifizierungskurse und des Jahreskongresses. Des weiteren ist die GFFC Akademie der Ansprechpartner der Industrie in den Bereichen Sponsoring, Werbung, Ausstellung etc.

Haben Sie sich für einen der Frühjahrskurse angemeldet? Ihre Anmeldung bleibt bestehen und Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung und weitere Informationen von uns.

Sind Sie im Industrieforum vertreten und/oder haben Sie sich für die Fachausstellung bei unseren Kursen angemeldet? Ihre Buchung bleibt bestehen und Sie erhalten in Kürze weitere Informationen von uns.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass infolge der Kursausfälle der erweiterte Vorstand einer befristeten Änderung der Kursreihenfolge für den Basis-, Aufbau- und Master-Kurs, zur Erlangung des Basiszertifikates der GFFC e.V., bis Ende 2020 zugestimmt hat. Dies bedeutet, dass ausnahmsweise der Aufbau-Kurs vor dem Basis-Kurs und der Master-Kurs vor dem Aufbau-Kurs belegt werden kann. Es liegt im Ermessen jedes Teilnehmers selbst zu entscheiden, inwieweit der jeweilige Wissensstand dies zulässt.

Aktuelle Informationen zu den Kursen sowie ggf. Alternativ-Termine für ausgefallene Kurse werden wir an dieser Stelle veröffentlichen und die Teilnehmer per E-Mail informieren.