GFFC and Friends - International - Diabetic Foot Syndrome

Mi., 06.07.2022 21:00 Uhr - International - Diabetic Foot Syndrome

We are happy to welcome you to the GFFC and friends - International session. This time the focus will be diabetic foot syndrome. Two experts in this field will discuss their favorite treatment strategies. Prof. Dr. Venu Kavarthapu from King's College Hospital, London will talk about the beaming of the diabetic midfoot collapse. Dr. Armin Koller from Klinik Dr. Guth, Hamburg, will share his thoughts on frames and how they help us manage those challenging patients.

Markus Walther and Hartmut Stinus will moderate the GFFC and friends webinar.

Everybody interested in managing foot and ankle disorders is welcome to join GFFC and friends' webinars! Feel free to share this invitation with others interested in this topic, including foot and ankle surgeons, podiatrists, primary care physicians, wound care nurses, orthopedic technicians, physiotherapists, and physician assistants.
Sharing knowledge and improving patient care in foot and ankle disorders is the vision of GFFC!
The webinar is complimentary and is supported by Axomed-Marquardt Medizintechnik, Darco, and my-medibook.

Register now!

Verpassen Sie auch in Zukunft keine Veranstaltung aus der Serie "GFFC and Friends" und setzen Sie Ihre Email-Adresse auf die Mailingliste:

https://www.gesellschaft-fuer-fusschirurgie.de/gffc-and-friends-mailing.html

After registering, you will receive a confirmation email containing information about joining the webinar.

View System Requirements

Herzlich willkommen auf den Seiten der GFFC Akademie

Die GFFC Akademie ist die Service GmbH der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. und kümmert sich um die Organisation und Durchführung der Zertifizierungskurse und des Jahreskongresses. Des weiteren ist die GFFC Akademie der Ansprechpartner der Industrie in den Bereichen Sponsoring, Werbung, Ausstellung etc.

Bitte beachten Sie, dass auch im Jahr 2022 eine Änderung der Kursreihenfolge für den Basis-, Aufbau- und Master-Kurs, zur Erlangung des Basiszertifikates der GFFC e.V., möglich ist. Dies bedeutet, dass ausnahmsweise der Aufbau-Kurs vor dem Basis-Kurs und der Master-Kurs vor dem Aufbau-Kurs belegt werden kann. Es liegt im Ermessen jedes Teilnehmers selbst zu entscheiden, inwieweit der jeweilige Wissensstand dies zulässt. Nach wie vor können nur zwei Kurse pro Jahr für das Basiszertifikat angerechnet werden.