Letzte Änderung: 24.11.2020

17. Grazer Seminar für praktische Fußchirurgie

Präparationskurs - Aufbaukurs (2. Zertifizierungsgrad)

  • Seminargebühr für Mitglieder der GFFC e.V. inkl. Online-Kursbuch * € 760,-
    (ohne Online-Kursbuch € 670,-)
  • Seminargebühr für Nicht-Mitglieder der GFFC e.V. inkl. Online-Kursbuch * € 810,-
    (ohne Online-Kursbuch € 720,-)

* Erläuterung zum Kursbuch:
Jahreszugang zum Online-Lehrbuch mit OP-Techniken incl. Videos und Downloads.
Walther/Thomas – my medibook – Fuß und Sprunggelenk
Den Zugangscode erhalten Sie mit Ihren Kursunterlagen vor Ort.

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Alexander Schwertner, Univ. Doz. Dr. Ernst Orthner

Veranstaltungsort:
Institut für Anatomie an der Medizinischen Universität Graz, Anatomisches Institut
Goethestraße 33
8010 Graz

Zu diesem Kurs können sich maximal 40 Teilnehmer anmelden.

Anmeldung für Teilnehmer

Mit dem untenstehenden Formular können Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Sie erhalten direkt nach der Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass das Kursbuch nur im Zusammenhang mit der Kursbuchung erworben werden kann und mit der Kursgebühr als Gesamtsumme fakturiert wird. Ein Buchverkauf am Kursort findet nicht statt und es ist ebenfalls nicht möglich das Kursbuch einzeln über die GFFC Akademie zu erwerben.

Kontaktadresse
Rechnungsadresse
Rahmenprogramm

Teilnehmern/innen und deren Begleitperson/en zum gemeinsamen Abendessen wird ein Kostenbeitrag von € 30,00 pro Person berechnet.

Teilnahme am Rahmenprogramm Freitagabend, ca. 19.30 Uhr

SEPA

Wir bitten Sie, das SEPA-Lastschriftmandat hinsichtlich der Richtlinien zu bestätigen, da die Seminargebühr von dem angegebenen Konto abgebucht wird.

Die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren erfolgt freiwillig, ist jederzeit widerrufbar und völlig risikolos.

Bitte wählen Sie aus, ob es sich um ein Klinik- / ein Praxiskonto oder um ein Privatkonto handelt *.

Ihre Namens- und Anschriftendaten (nur PLZ, Ort) werden über die Teilnehmerliste der vor Ort ausstellenden Industrie zugänglich gemacht.

Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Weitergabe im betreffenden Feld „Weitergabe“ widersprechen.

Zurück